Unsere Tagungen der Psychiatrie Akademie

Wir bieten jedes Jahr Fachtagungen zu aktuellen Fachthemen durch renommierte Expertinnen und Experten an - online oder in unseren Räumlichkeiten im AWO Psychiatriezentrum.

Unsere Referentinnen und Referenten führen Sie durch eine Reihe von Vorträgen über aktuelle Forschungsergebnisse, innovative Entwicklungen und angewandte Methoden. Wir wollen Ihnen die Möglichkeit geben, mit anderen Tagungsteilnehmern und Referenten in den persönlichen Dialog zu treten und Ihre Erfahrungen auszutauschen.

Unser Anspruch ist es, neue Forschungsergebnisse und Ansätze zu transportieren und auf sich ändernde Anforderungen in den Fachdisziplinen zu reagieren, sodass Sie Ihren Wissensstand erweitern und neue Anregungen, Ideen und Kontakte mitnehmen können.

Sind Sie eher fokussiert auf einen Themenschwerpunkt und möchten darüber so viel wie möglich erfahren? Möchten Sie tiefgreifende Informationen erhalten und wissen, wie Sie in der Praxis damit umgehen? Dann finden Sie vielleicht in unseren Seminarprogrammen Ihre passende Fortbildung.
 

Tagungen 2024 Übersicht

14. März 2024 Tagung „Psychosomatik und Post-COVID“
17. April 2024 Kinder- und Jugendpsychiatrie
11. September 2024 Pflege
13. und 14. November 2024 Psychiatrietage

Tagung „Psychosomatik und Post-COVID“


Tagung "Essstörungen im Kindes- und Jugendalter"

Weitere Tagungen 2024

Daten und Anmeldungen folgen.

  • Tagung Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Tagung Forensik
  • Tagung Psychiatrie und Öffentlichkeit
  • Tagung Sozialpsychiatrie und vergessene Patienten
  • Tagung Trauma
  • Tagung Suizidalität
  • Tagung Pflege
  • Psychiatrietage 2024

weitere interessante Seiten:




Logo Psychiatrie Akademie

Sie erreichen uns telefonisch zu folgenden Bürozeiten:
Montag - Donnerstag: 08:00 - 15:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

E-Mail: info(at)psychiatrie-akademie.de

Sven Krökel (Leitung)
Programmplanung und Tagungsorganisation
Tel.: 05353 90-1635

Johanna Wild
Bildungsreferentin
Tel.: 05353 90-1682

Yvonne Juodvirsis
Veranstaltungsmanagement
Tel.: 05353 90-1683

Tanja Holste
Veranstaltungsmanagement
Tel.: 05353 90-1686

Die Verwendung des generischen Maskulinums bezieht sich sprachwissenschaftlich auf alle Geschlechterformen.

© AWO Psychiatriezentrum Königslutter, alle Rechte vorbehalten.