Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an der AWO Psychiatrie Akademie gGmbH. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen.  Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Webseiten und über Ihre Rechte informieren.

Verantwortliche Stelle
AWO Psychiatrie Akademie gGmbH
Sitz der Gesellschaft
Vor dem Kaiserdom 10
38154 Königslutter am Elm

Telefon: 05353/ 90-1687
Telefax: 05353/ 90-1099
E-Mail: mona.bovelett(at)psychiatrie-akademie.de

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten (Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind) vertraulich und entsprechend der einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Welche Daten werden verarbeitet?
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot der AWO Psychiatrie Akademie gGmbH (www.psychiatrie-akademie.de) und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang automatisch Daten in einer Protokolldatei gespeichert.
Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

IP Nummer
Datum und Uhrzeit des Abrufs
Name der abgerufenen Datei
übertragene Datenmenge
Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
die zuletzt besuchte Seite
Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers.

Wenn Sie über ein Kontaktformular oder per E-Mail mit uns in Kontakt treten, erheben und verarbeiten wir die von Ihnen mitgeteilten Daten, wie Ihre Kontaktdaten, Ihren Namen und ihr Anliegen. Die Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten erfolgt durch den Nutzer ausschließlich freiwillig. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf der Grundlage Ihrer Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Hinweis Kontaktaufnahme
Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, so weisen wir Sie darauf hin, dass bei diesem Kommunikationsweg die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht vollständig gewährleistet werden kann. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

Zweck der Datenverarbeitung und Weitergabe von Daten
Wir werten die erfassten Daten hausintern aus, um Trends zu erkennen, Statistiken zu erstellen und unser Online-Angebot zu verbessern. Soweit Sie uns personenbezogene Daten, zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese ausschließlich zum Zweck der technischen Administration unserer Webseiten und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, insbesondere zur Beantwortung Ihrer Anfragen. Die AWO Psychiatrie Akademie gGmbH verpflichtet sich, personenbezogene Daten sorgfältig und ausschließlich für die angezeigten Zwecke zu verwenden. Eine Weitergabe, ein Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Wir dürfen personenbezogene Daten nur dann weitergeben, wenn dies im rechtlichen Rahmen gestattet ist (z.B. bei Verdacht auf rechtswidrige Aktivitäten).

Rechtsgrundlage und Speicherung
Wir speichern Protokolldateien vorübergehend auf Grundlage berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt darin, die vorstehend beschriebenen Zwecke zu erreichen. Die Daten werden gelöscht, wenn Sie für die Erreichung der Zwecke nicht mehr notwendig sind.

Im Rahmen der Kontaktaufnahme verarbeiten wir Ihre Daten zur Durchführung vorvertraglicher und vertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Wir speichern Ihre Daten so lange, wie wir sie für den konkreten Verarbeitungszweck, zur Gewährleistung oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen benötigen.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft darüber, ob wir persönliche Daten über Sie speichern, und wenn ja, welche. Auch haben Sie das Recht, falsche Angaben berichtigen zu lassen, betreffende Daten löschen zu lassen bzw. alternativ eine Einschränkung (Sperrung) der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Recht auf Widerruf
Sie können ggf. erteilte Einwilligungen in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der bisherigen Datenverarbeitung hat und dass er sich nicht auf solche Datenverarbeitungen erstreckt, für die ein gesetzlicher Erlaubnisgrund vorliegt und die daher auch ohne Ihre Einwilligung verarbeitet werden dürfen.

Sie können Ihre Rechte über die folgenden Kontaktwege wahrnehmen:
AWO Psychiatrie Akademie gGmbH
Geschäftsführung
Vor dem Kaiserdom 10
38154 Königslutter
E-Mail: mona.bovelett(at)psychiatrie-akademie.de

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Zudem besteht das Recht auf Beschwerde gegenüber der zuständigen Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten datenschutzrechtlich nicht zulässig ist.

Informationen zu Cookies, Hilfsprogramme, aktive Inhalte
Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Wir verwenden "temporäre" oder "Session-Cookies", um die Navigation auf Websites zu verbessern. Diese Cookies werden gelöscht, sobald Sie den Browser schließen. Cookies, die dauerhaft Daten auf Ihrem Computer speichern (so genannte "persistente" oder "permanente Cookies") verwenden wir nicht. Bei der Bereitstellung dieses Internetangebots wird Javascript verwendet. Falls Sie sich aus Sicherheitsgründen diese Hilfsprogramme bzw. aktiven Inhalte nicht nutzbar machen wollen, sollten Sie die entsprechende Einstellung Ihres Browsers deaktivieren.

Um das Speichern von Cookies zu verhindern, muss in den Browser-Einstellungen “keine Cookies akzeptieren” ausgewählt werden. Wenn keine Cookies vom Browser akzeptiert werden, kann der Funktionsumfang des Internetangebots allerdings eingeschränkt sein.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
 

 

Cookies im Browser deaktivieren

Anleitungen wie Sie Cookies im Browser blockieren, finden Sie hier:

Mozilla Firefox:https://support.mozilla.org/de/kb/Cookies-blockieren

Google Chrome:https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Apple Safari:http://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/cookies/

Internet Explorer:http://windows.microsoft.com/de-de/internet-explorer/delete-manage-cookies#ie=ie-11

Microsoft Edge:http://windows.microsoft.com/de-de/windows-10/edge-privacy-faq

Verwendung von Google Analytics
Diese Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Im Auftrag des Betreibers dieser Website werden diese Cookies benutzt, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Wenn auf der Webseite eine Anonymisierung der durch das Cookie zu übermittelnden IP-Adresse aktiviert ist ("IP-Anonymisierung"), wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraums zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer IP-Adresse beim Besuch dieser Website verhindert.
Google Analytics deaktivieren

Nutzung von Youtube
Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Haftungsbegrenzung

Inhalt des Onlineangebotes
Die AWO Psychiatrie Akademie gGmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Auf den Ersatz von materiellen oder ideellen Schäden gerichtete Ansprüche gegen die AWO Psychiatrie Akademie gGmbH, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der zur Verfügung gestellten Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger oder zeitlich überholter Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen, sofern seitens der AWO Psychiatrie Akademie gGmbH, ihrer Mitarbeiter oder ihrer Dienstleister kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden nachgewiesen wird. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die AWO Psychiatrie Akademie gGmbH behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung jederzeit zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links
Auf dieser Homepage befinden sich direkte oder indirekte Verweise/Verlinkungen auf fremde Webseiten, auf deren aktuelle und zukünftige Gestaltungen und Inhalte die AWO Psychiatrie Akademie gGmbH keinen Einfluss hat und für die sie auch nicht verantwortlich ist. Die Verweise dienen der Möglichkeit zur weiteren Information und gegebenenfalls zur Kontaktaufnahme. Bewertungen der Leistungen der Betreiber, Beurteilungen der Gestaltungen oder Inhalte dieser Webseiten sind damit in keiner Weise verbunden. Auf diesen Webseiten befindliche Informationen machen wir uns durch die Verweise/Verlinkungen nicht zu eigen. Etwaige illegale Gestaltungen oder Inhalte waren für uns zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Von illegalen Gestaltungen oder Inhalten, die nach der Verlegung platziert wurden, distanzieren wir uns. Dies gilt auch für alle innerhalb unseres eigenen Internetangebotes gesetzten Verweise und Links sowie für Fremdeinträge in von der AWO Psychiatrie Akademie gGmbH eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt von außen zugegriffen werden kann. Sollten Nutzer Kenntnis von illegalen Gestaltungen oder Inhalten auf Webseiten erhalten, auf die von dieser Webseite aus verwiesen wurde, wird um eine Benachrichtigung gebeten, damit wir - gegebenenfalls durch Beendigung der Verweisung bzw. Verlinkung - darauf reagieren können. Für Schäden, die durch gesetzeswidrige, fehlerhafte, unvollständige oder zeitlich überholte Inhalte oder Informationen auf verlinkten Webseiten entstehen, übernimmt die AWO Psychiatrie Akademie gGmbH keine Haftung.

Schutzrechte, insbesondere Urheber- und Kennzeichenrechte
Alle im Rahmen dieser Webseite verwendeten Namen, Marken, Texte, Fotos, Grafiken, Zeichnungen, Tondokumente, Videosequenzen sind gesetzlich geschützt. Ihre Nutzung, insbesondere die Verwendung, Vervielfältigung und Verbreitung ist allein der AWO Psychiatrie Akademie gGmbH vorbehalten. Ein Verstoß gegen die Schutzrechte, zum Beispiel gegen das Urheberrechtsgesetz, das Designgesetz oder das Markengesetz kann strafbar sein und Schadensersatzansprüche begründen.

Es ist nicht gestattet, die im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben auf dieser Webseite veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen zu verwenden. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot bleiben ausdrücklich vorbehalten.  

Datenschutzbeauftragter
Bei Fragen zur Datenverarbeitung, zu Ihren Rechten oder zur Datenschutzerklärung steht Ihnen unsere Geschäftsführung gerne zur Seite. Diesen erreichen Sie unter:
AWO Psychiatrie Akademie gGmbH
Geschäftsführung
Vor dem Kaiserdom 10
38154 Königslutter
E-Mail: mona.bovelett(at)psychiatrie-akademie.de

Wir als Verantwortliche behalten es uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften zu verändern. Derzeitiger Stand ist Mai 2018.

© AWO Psychiatriezentrum Königslutter, alle Rechte vorbehalten | Design und Development by Jenko Sternberg Design GmbH